Zu Inhalt springen
40% auf JUST CBD 3000mg Gummibärchen - Überraschungsprodukt für nur 39,90 €
40% auf JUST CBD 3000mg Gummibärchen - Überraschungsprodukt für nur 39,90 €

CBD Öl - für Tiere

CBD Öl gibt es bei CIBODU natürlich auch für deinen vierbeinigen besten Freund. Die CBD Öle für Tiere sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und können somit die problemlose Aufnahme des Produkts gewährleisten. Allerdings ist es natürlich immer ratsam die Öle über bzw. unter das Futter zu geben. Damit kann dein Begleiter entspannt den Tag mit dir genießen!

CBD Öl für deine Fellnase

CBD ist ein wirklich toller Bestandteil der Hanfpflanze: Denn nicht nur für uns Menschen kann es positive Vorzüge haben, sondern auch für die Tierwelt. Besonders eingesetzt wird es bei Pferden, Hunden, Katzen und Kaninchen. Darüber hinaus gibt es natürlich eine Menge anderer tierische Lebewesen, denen CBD genauso helfen kann. 

Es kann verschiedenste Situationen geben, in welchen CBD für die Vierbeiner wohltuend sein kann: zum Beispiel bei Schmerzen, zur Angstbewältigung und zum Stressabbau – Hat ein Tier Angst bei Gewittern oder an Silvester, wenn die Feuerwerkskörper wieder in den Himmel steigen und einen wahnsinnigen Knall abgeben, oder wenn er alleine zuhause auf sein Herrchen warten muss, kann CBD helfen, diese Angst zu reduzieren. Der Hund oder die Katze wird entspannter und kann zur Ruhe finden. Das ist aber natürlich nicht alles. Bei ernsteren Problemen wie beispielsweise einer Krebserkrankung, neurologischen Störungen oder auch Krankheiten, die mit einer Entzündung einhergehen, kann es Anwendung finden. Hierbei ist das A&O die Absprache mit dem behandelnden Tierarzt, gerade wenn das Tier Medikamente einnimmt ist es wichtig, im Vorhinein die Einnahme von CBD mit dem behandelnden Tierarzt abzuklären. 

Unsere liebsten Vierbeiner besitzen genauso wie wir ein Endocannabinoid-System im Körper, über das das verabreichte CBD im Körper aufgenommen werden kann. Bei der Anwendung von CBD Produkten bei Tieren, muss auf eine Sache enorm Rücksicht genommen werden: Keine CBD Produkte verwenden, die THC enthalten, denn dies kann von den Vierbeinern leider nicht abgebaut werden und kann sogar tödlich enden.

Bei allen Produkten einfach darauf Rücksicht nehmen, dass THC-frei auf der Verpackung angegeben ist. 

Alle Produkte, die in Deutschland verkauft werden, müssen einen THC-Gehalt von unter 0,2% aufweisen, um sie legal auf den Markt zu bringen. Hier können wir dir versichern, dass alle Artikel in unserem CIBODU-Shop zu 100% den deutschen Richtlinien entsprechen. Dies kannst du natürlich auch jederzeit durch die Laborberichte einsehen, denn alle CBD Produkte im Shop sind ebenso von unabhängigen Laboren auf Qualität überprüft worden.

Wichtig bei der Dosierung des Öls ist, dass man mit einer sehr geringen Menge beginnt, um erst einmal zu beobachten, ob das Tier das CBD verträgt und wie die individuelle Dosierung anschlägt.

Alleine bei Hunden gibt es sehr viele Rassen, mit unterschiedlicher Gewichtsklasse und Körperbau, was ein grundlegender Faktor für die Dosierung ist.

Eine Dosierungsempfehlung laut Hersteller findest Du auf den jeweiligen Produktdetailseiten oder auf den Verpackungen der Öle.