CBD oder Cannabidiol ist der nicht psychoaktive Inhaltsstoff der Cannabispflanze. Im Gegensatz zu seinem populäreren Gegenstück THC (Tetrahydrocannabinol) hat CBD keine psychoaktiven Wirkungen, die einen in irgendeiner Weise high oder berauscht fühlen lassen. Stattdessen werden ihm zahlreiche gesundheitliche Vorteile zugeschrieben, darunter die Verringerung von Angstzuständen und Entzündungen sowie die Verbesserung von Stimmung und Schlafqualität.

Hier - unter den Produkten -werfen wir einen Blick auf CBD Öl, das 30% Cannabidiol enthält.

Filter

Filter

bis
4 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Spare 23%
VITADOL - CBD Öl 10% | GOLD | 10ml - 1000mgVITADOL - CBD Öl | GOLD | 1000mg CBD - CIBODU
VITADOL - CBD Öl - GOLD | 10% | 27% |
Angebotspreis
€49,90
Regulärer Preis
€64,90
Spare 23%
VITADOL - CBD Öl - COMPLEX | 10% | 27% |VITADOL - Complex CBD Öl 1000mg 10%
VITADOL - CBD Öl - COMPLEX | 10% | 27% |
Angebotspreis
€49,90
Regulärer Preis
€64,90
Spare 19%
Nordic Oil - CBD Paste 30% | 5ml - 1500mgNordic Oil - CBD Paste 30% | 5ml - 1500mg
Nordic Oil - CBD Paste - Konzentrat | 30% - 40% - 50% |
Angebotspreis
€79,90
Regulärer Preis
€98,90
Ausverkauft
Naturecan - CBD Öl für Pferde | verschiedene SortenNaturecan CBD Öl für Pferde - 30% | Jetzt kaufen bei CIBODU®
Naturecan - CBD Öl für Pferde | verschiedene Sorten
Angebotspreis
€99,90
Regulärer Preis
€129,90
CIBODU®| Onlineshop für CBD Produkte

Was ist CBD Öl und sind 30% das Richtige für mich?

Das CBD Öl mit einem Gehalt von 30% ist für erfahrenere Konsumenten gedacht, die hohe Konzentrationen einnehmen möchten. CBD, das 30% enthält, bedeutet, dass sich im Produkt 3.000mg Cannabidiol befinden. Demnach enthält jeder Tropfen 9mg Cannabidiol. Dies ist eine sehr hohe und konzentrierte Dosierung, die nur erfahrene Nutzer konsumieren sollten. 

Wenn du gerade erst anfängst, ist es am besten, wenn du mit einer niedrigeren Dosierung von 5mg oder 7,5mg beginnst. Wenn du daran interessiert bist, das 30% CBD Öl einzunehmen, solltest du entweder mit ein paar Tropfen pro Tag beginnen und dann deine Einnahme erhöhen oder zuerst mit deinem Arzt sprechen.

Ist CBD Öl mit 30% sicher?

CBD ist eine natürliche Verbindung, die in Cannabis vorkommt und seit Jahrhunderten zu medizinischen Zwecken verwendet wird (sie hat nicht die gleichen Wirkungen wie ihre Schwester THC). Trotz der minimalen psychoaktiven Wirkung von CBD Öl werden ihm viele der gleichen Vorteile wie THC zugeschrieben. CBD Öl ist in verschiedenen Stärken und Formen erhältlich. Bevor du es einnimmst, kannst du die Vorteile und Risiken mit deinem Arzt besprechen.

Einige Leute stellen sich die Frage, ob CBD Öl THC enthält, den Wirkstoff in Marihuana, der den Rausch verursacht. THC und CBD sind zwei der bekanntesten Cannabinoide. Sowohl THC als auch CBD kommen in Cannabis- und Hanfpflanzen vor, wobei THC in der Regel stärker in Marihuana und CBD vermehrt in Hanf vorkommt. Beide haben in Untersuchungen therapeutische Wirkungen gezeigt. Während Marihuana durch die chemische Verbindung THC einen Rausch erzeugen kann, ist dies bei CBD nicht der Fall, da es diese Verbindung nicht enthält. CBD Öl verursacht also keinen Rauschzustand.

CIBODU®| Onlineshop für CBD Produkte

30% bedeutet 3.000mg

30% CBD Öl gehört zu Ölen mit höheren Dosierungen. Grundsätzlich unterscheidet es sich nicht von anderen Ölen, da es ein Extrakt aus Hanf ist, das mit einem Trägeröl gemischt wird.

Die einzigen Unterschiede sind die Stärke und der Preis; eine 10-ml-Flasche, die ab etwa 100 Euro erhältlich ist, enthält 3.000mg Cannabidiol in dem Öl. Damit werden immer noch die gesetzlichen THC-Grenzwerte von 0,2% eingehalten.

CBD Öl mit 30% ist vollkommen legal

Um die Anforderungen zu erfüllen, darf der maximal zulässige THC-Gehalt 0,2% nicht überschreiten. Cannabidiol ist nicht im Betäubungsmittelgesetz (BtMG) aufgeführt und ist legal.

CBD-haltige Produkte enthalten kein THC und machen daher nicht so high wie Marihuana oder Produkte auf Marihuanabasis. Sie sind verwandt, weil sie aus derselben Pflanzenfamilie stammen, aber CBD wird nicht mit der Wirkung von THC in Verbindung gebracht. CBD hingegen ist ein harmloses, nicht psychoaktives Cannabinoid, während THC, die noch illegale und psychoaktive Verbindung in Hanföl, unter Umständen auch negative Wirkungen haben kann.

CIBODU®| Onlineshop für CBD Produkte | Die richtige Dosierung

So geht der Konsum von CBD Öl mit 30%

Um mit CBD Öl zu beginnen, musst du nur ein paar Tropfen unter die Zunge geben. Daraufhin lässt du das Öl etwa eine Minute lang auf der Zunge zerlaufen, bevor du es schluckst. Das Öl kann auch in Speisen oder Getränke gegeben oder bei Bedarf äußerlich angewendet werden. Wenn du CBD zum ersten Mal einnimmst, solltest du mit einer niedrigen Dosis beginnen. Es empfehlen sich für den Start 5mg, die du dann schrittweise je nach Bedarf steigern kannst. Bevor du ein Produkt verwendest, solltest du unbedingt in Erfahrung bringen, ob es nur zur topischen oder inneren Anwendung konzipiert ist und in jedem Fall gemäß des Etiketts konsumieren.

CBD Öl mit 30% Erfahrungen

Das 30% CBD Öl sollte von erfahreneren Nutzern eingenommen werden, die bestimmte Symptome einer chronischen Krankheit behandeln wollen. Viele Menschen profitieren stark davon, derart hohe Konzentrationen bei chronischen Schmerzen oder bei entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis einzunehmen.