Zu Inhalt springen
40% auf JUST CBD 3000mg Gummibärchen - Überraschungsprodukt für nur 39,90 €
40% auf JUST CBD 3000mg Gummibärchen - Überraschungsprodukt für nur 39,90 €
SOMNIO TerraVita CBD Öl „Focus“ – Was du über Taurin wissen solltest!

SOMNIO TerraVita CBD Öl „Focus“ – Was du über Taurin wissen solltest!

Bestimmt kennst du Taurin von verschiedenen Energy-Drinks, die damit werben, dass es wach und aktiv machen soll. Auch unser SOMNIO TerraVita CBD Öl „Focus“ beinhaltet einen gewissen Anteil an Taurin, weswegen wir diese Aminosäure mal genauer betrachten wollen!

Taurin wird nicht ganz korrekt als Aminosäure bezeichnet, sondern ist eine organische Säure oder chemisch korrekt ausgedrückt, eine Aminosulfonsäure. Es entsteht als Abbauprodukt der Aminosäuren Methionin und Cystein. Taurin ist keine essenzielle Aminosäure, was bedeutet, dass der Körper diese Verbindungen selbst herstellen kann. Jedoch passiert das nur in geringen, überlebensnotwendigen Mengen, damit eine korrekte Organfunktion gewährleistet werden kann.

Der Name „Taurin“ leitet sich übrigens vom lateinischen Wort „Taurus“ ab, was so viel bedeutet wie „Stier“ oder „Ochse“.

Der Wirkstoff lässt sich im gesamten Körper wiederfinden, es kommt vor allem in den Augen, im Herz, im Blut, im Gehirn und in den Muskeln vor und erfüllt dort wichtige und vielfältige Aufgaben. Hierzu zählen beispielsweise die Bindung von zellschädigenden Sauerstoffverbindungen („freie Radikale“) oder die Stabilisierung von Zellmembranen. Im medizinischen Jargon spricht man hierbei von einer antioxidativen Wirkung.

Der menschliche Körper produziert pro Tag ca. 125mg Taurin und bei einer ausgewogenen Ernährungsweise kommen nochmal ca. 400mg über die Nahrung hinzu. Es ist vor allem in Fleisch, Fisch oder anderen tierischen Produkten enthalten. Vegetarier oder Veganer können hingegen leicht an einem Taurinmangel leiden!

In der Wissenschaft konnten viele positive Wirkungen von Taurin auf den Körper nachgewiesen werden, die Studienlage dazu ist aber noch nicht sehr dicht. Dennoch gibt es einige Ansätze, die interessant sind und den Einsatz von Taurin in Produkten legitimieren können.

Eine australische Studie stellte fest, dass Taurin zu einer Leistungssteigerung und verringerten Ermüdungserscheinungen führen kann. Zudem konnte eine schottische Studie Hinweise dafür finden, dass es Muskelschädigungen und Muskelkater bei Sportlern reduzieren kann.

Taurin ist auch an Entwicklungen des zentralen Nervensystems und des Herzens beteiligt. Es kann für einen regelmäßigen und stabilen Herzschlag sorgen. Außerdem spielt es eine tragende Rolle bei der Verdauung von Fetten.

In Energy Drinks soll Taurin im Zusammenspiel mit Koffein fit und wach machen. Jedoch muss hierbei beachtet werden, dass das Koffein die tragende Rolle des „Wachmachers“ trägt. Energy Drinks mit Taurin sind in den letzten Jahren ziemlich in Verruf geraten, was jedoch nicht am Wirkstoff selbst liegt. Viel mehr sind die Zusätze, die in Energy Drinks enthalten sind, nicht sehr gesundheitsfördernd. Die Verbindung aus Zucker, Farbstoffen, Koffein und anderen Zusatzstoffen kann gefährlich auf das Herz-Kreislauf-System wirken und hat schon so manchem Kollaps bei Energy Drink – Liebhabern verursacht. Dass Taurin hierbei eine tragende Rolle spielen soll, konnte noch nicht nachgewiesen werden. Es wird jedoch vermutet, dass es jedoch die Wirkung von Koffein verstärken kann.

Taurin kann also dafür sorgen, dass wir leistungsfähiger und wacher werden, zudem erfüllt es wichtige Aufgaben in unserem Organismus. Im Zusammenspiel mit Vollspektrum CBD, Grüntee-Extrakten und Ginseng, hilft der Wirkstoff im SOMNIO TerraVita CBD Öl in Momenten, in denen du gefordert bist, dein Bestes zu geben! Nutze die natürliche Kraft des Hanfes, um dir einen Leistungskick zu verschaffen. Klingt gut? Probiere es aus!

Vorheriger Artikel Aufgebrüht und entspannt – Wie du CBD im Kaffee oder Tee verwendet kannst
Nächster Artikel Meditation und CBD - den Stress hinter sich lassen