Zu Inhalt springen
20% auf NATURECAN - Alle Produkte außer 3er Sparsets mit Code: NATUR20
20% auf NATURECAN - Alle Produkte außer 3er Sparsets mit Code: NATUR20
Das muss kein Traum bleiben – mit CBD zur Traumfigur

Das muss kein Traum bleiben – mit CBD zur Traumfigur

Eine Top Figur hätte doch gerne jeder. Nicht allein wegen der Optik, sondern vor allem wegen des allgemeinen Wohlbefindens, weniger Gelenkschmerzen und einer gesünderen Lebensweise. Und, dass der Weg dahin nicht immer leicht ist, weiß auch jeder. Diesen Weg kann uns CBD maßgeblich vereinfachen. Wie und warum der Weg zur Traumfigur mit CBD einfacher ist, erfahrt ihr hier.


Viele Wege führen zum Ziel 

CBD kann in vielen Hinsichten und Bereichen einen Beitrag zur Traumfigur leisten. Man kann natürlich nicht erwarten, dass man ein paar „Wundertropfen“ zu sich nimmt und – zack – aussieht wie ein Model. Um langfristige Ergebnisse zu erzielen muss natürlich die Ernährung angepasst werden und ausreichend Bewegung und Sport im Alltag vorhanden sein.


Sättigungsgefühl: Hat man CBD zu sich genommen, fühlt man sich entspannter und ausgeglichener. Somit kann auch das Verlangen nach Essen oder Süßigkeiten gemildert werden, da genau dieser übermäßige Konsum oft nur ein Zeichen von Unausgeglichenheit ist. In diesem Fall trägt CBD also dazu bei, unseren Appetit zu zügeln und somit das Abnehmen zu erleichtern.


Motivation: CBD regt den Abbau von überschüssigen Eiweißen und Fetten in unserem Körper und zusätzlich auch den Stoffwechsel an. Weitgehend kann es zusätzlich zur Steigerung der Motivation kommen, um mehr Sport zu treiben und sich mehr zu bewegen. Zudem hilft CBD dabei, am Ball zu bleiben und nicht vor dem Ziel aufzugeben, da unruhige oder nervöse Gefühle in eine entspanntere und gelassenere Einstellung umgewandelt werden.

Muskelkater: Nach einem Workout kommt es nicht selten zu Muskelkater, der dann eine Pause der Sporteinheiten fordert. Durch CBD werden diese Beschwerden gelindert, ganz ohne ungesunde Schmerzmittel nehmen zu müssen.

Fettgewebe: Im Fettgewebe ist eine Vielzahl von Rezeptoren zu finden, an die das CBD andockt und ins Endocannabinoid-System gelangt. Diese Rezeptoren beeinflussen unseren Stoffwechsel und regen diesen durch die Einnahme von CBD an. Somit wird die Fettverbrennung angekurbelt und eine Gewichtsabnahme wird über einen längeren Zeitraum erleichtert.


Alltag und Dosierung 

Nicht nur die Einnahme von CBD-Produkten, sondern auch die regelmäßige Bewegung und Sport, sollten im Alltag seine feste Position finden, um dauerhaft zu einen gesunden Lebensstil zu führen und seine Traumfigur zu erreichen. Die Einnahme kann beispielsweise wie folgt geschehen: eine Dosis morgens, eine Dosis abends und jeweils eine dritte Dosis eine halbe Stunde vor körperlicher Aktivität. Mehr zur richtigen Dosierung erfährst Du hier: CBD-Öl: Wie finde ich die richtige Dosierung für mich? Auch hier sollte eher gering angefangen werden und nach und nach die Dosis etwas erhöht werden. Genauso wie beim Sport. Auch da ist langsam anfangen das A und O, um sich dann stetig zu steigern. Warst Du lange nicht aktiv, vielleicht auch auf Grund von gesundheitlichen Problemen, bieten sich Spaziergänge zum Einstieg an. Auch hier kann von Mal zu Mal eine Steigerung erfolgen: schneller, länger, höher, weiter.

Doch ganz wichtig: Habe immer realistische Ziele, die Du auch wirklich erreichen und umsetzten kannst, denn sonst lindert der Misserfolg deine Motivation. Lieber erreicht man mit kleinen Schritten sein Ziel, als dass man es ganz verfehlt.

Die Ernährung 

Der wohl wichtigste Punkt, auf dem Weg zur Traumfigur, ist die Ernährung. Kaum etwas ist so wichtig, wie gesunde und regelmäßige Essgewohnheiten. Hierbei muss jeder für sich den perfekten Weg finden, wie eine Ernährungsumstellung vor allem langfristig umgesetzt werden kann. CBD kann hier seinen Beitrag doppelt leisten. Zum einen reduziert es die Gelüste, was zu einer kontrollierten Ernährung führen kann. Zum anderen kann auch das Essen im Allgemeinen mit CBD interessanter gestaltet werden. Es könnten beispielsweise einige Tropfen CBD-Öl mit in ein Salatdressing oder einen ungesüßten Tee gemischt werden.

Ganz wichtig: Du sollst bei einer dauerhaften Ernährungsumstellung nicht das Gefühl haben, immer auf etwas verzichten zu müssen oder bei jedem Bissen den Blick auf die Wage im Kopf haben. Übermäßiges Essen und Essen aus Langeweile sollten vermieden werden und dann lassen sich mit etwas Bewegung schnell Erfolge erzielen. Solange Du dich wohlfühlst machst Du alles richtig!


KURZ & KNACKIG

CBD ist keine Wunderwaffe, die dir über Nacht einen Traumkörper zaubern kann. Jedoch kann es maßgeblich bei der Gewichtsreduzierung und dem Weg zur Traumfigur helfen, da es auf vielen Ebenen seinen Beitrag leistet. In Kombination mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, sowie Sport und regelmäßige Bewegung, ist CBD der perfekte Begleiter für eine gute Figur.
Vorheriger Artikel Mein CBD-Öl läuft aus? So vermeidest Du die schmierige Angelegenheit
Nächster Artikel Tipps und Tricks beim Kauf von CBD-Produkten - darauf solltest Du achten!